Hausbau Tipps auf HSB-HAUS.DE

Wer ein Haus bauen will, soll sich erst mit dem Thema vertraut machen. Für eine effektive Bauplanung wird viel Zeit und Eigeninitiative benötigt. Themen wie Grundstückskauf, Bebauungsplan oder auch Baunebenkosten sind schließlich extrem komplex, so dass wichtige Aspekte ganz leicht vergessen werden. Daher kommen nützliche Hausbau Tipps angehenden Bauherren stets zugute. Damit wird die Bauplanung zwar nicht zum Kinderspiel, aber eine wertvolle Hilfe rund um das Eigenheim sind Hausbau Tipps auf jeden Fall!

 

Hausbau Tipps: Erster Schritt – Finanzierung

Hausbau Tipps Haus

Hausbau beginnt mit der Planung (c) iStock.com / brett_land

An erster Stelle bei der Planung steht die Finanzierung des Eigenheims. Richtige Hausbau Tipps sind in dieser Zeit besonders wertvoll. Denn die zu erwartenden Kosten sollten rechtzeitig überschlagen werden. Als Faustregel gilt, dass etwa 20 bis 30 Prozent der Baukosten durch Eigenkapital abgedeckt werden sollten. Außerdem dürfen die Baunebenkosten nicht vergessen werden. Sie umfassen unter anderem:

  • die Grunderwerbsteuer
  • die Erschließungskosten für das Grundstück
  • Notargebühren
  • sowie die Gebühren für den Bauantrag.

In den meisten Fällen machen sie etwa 15 bis 20 Prozent der gesamten Baukosten aus.

Wer für die Finanzierung ein Hypothekendarlehen benötigt, sollte die Angebote der Banken und Kreditinstitute sorgfältig vergleichen. Zu den wichtigsten Bautipps gehört zudem, dass sich der künftige Bauherr niemals sofort auf das erstbeste Finanzierungsangebot einlässt, sondern die Vor- und Nachteile der verschiedenen Anbieter kritisch abwägt. Details wie das Recht auf Sondertilgungen oder eine Ratenanpassung, falls sich das Einkommen ändert, sollten hier besonders beachtet werden.

 

Hausbau Tipps: Schritt 2 – Grundstückskauf

Der Grundstückskauf gehört genauso wie das Thema Haustypen zu den wichtigsten Entscheidungen bei der Bauplanung. Käufer sollten sich Lage und Infrastruktur genau ansehen. Fast immer existiert ein Bebauungsplan, der eingehalten werden muss.

Zu den nützlichen Hausbau Tipps gehört auch, darauf zu achten, ob in der Nähe lärmträchtige und geruchsbelästigende Industrieunternehmen angesiedelt sind. Befindet sich das Grundstück an einem aufgeschütteten Hang oder auf einer ehemaligen Mülldeponie, ist ein Bodengutachten wichtig.

Ein Extra Hausbau Tipp für Gartenliebhaber: Auf die Gartenkultivierung hat die Bodenbeschaffenheit (lehmig oder tonig) großen Einfluss.

 

Hausbau Tipps: Bauunternehmenssuche

Hausbau Tipps Bodenbelag

Die meisten Bauunternehmen übernehmen auch den Ausbau & die Innenausstattung des Hauses (c) iStock.com / popovaphoto

Ein seriöses Bauunternehmen kann jederzeit Referenzen zufriedener Kunden vorzuweisen. Auch ein Blick in die Unternehmensgeschichte gehört zu den Bautipps, die beherzigt werden sollten. Der Bauvertrag darf nicht zu schwammig formuliert werden. Hier müssen alle Details klar aufgeführt werden, damit es später nicht zu Missverständnissen kommt. Folgende Punkte wie:

  • ein eventueller Festpreis
  • mögliche Skonti
  • eine Fertigstellungsgarantie
  • sowie die Deklarierung von Baustoffen und Leistungen

müssen im Vertrag Beachtung finden.

Extra Hausbau Tipps: Es empfiehlt sich, im Vertrag eine förmliche Endabnahme festzuschreiben. Dazu gehört auch, dass im Schadensfall Teilbeiträge einbehalten werden können.

 

Energieeffizienz – im Einklang mit der heutigen Zeit

Haubau Tipps Fenster

(c) iStock.com / urfinguss

Hausbau Tipps Türen

(c) iStock.com / archideaphoto

Eine große Rolle spielen heutzutage Effizienzhäuser. Die Bauplanung einer energieeffizienten Immobilie erfordert ein vorausschauendes Denken, zahlt sich letztendlich aber immer aus, vor allem dann, wenn die Fördermittel in die Kalkulation einbezogen werden. Hier spielt vor allem die staatlichen Förderbank KfW, die auch eine energetische Sanierung unterstützt, eine große Rolle. Außerdem sollte die Auswahl der Baustoffe sorgfältig bedacht werden. Jedes Material verfügt über bestimmte bauphysikalische Eigenschaften, was vor allem im Hinblick auf die Wärmedämmung sowie das Brandschutz- und Feuchteverhalten von großer Bedeutung ist. Genauso sorgfältig sollte bei der Wahl der Fenster und Türen vorgegangen werden. Denn sie verleihen dem Wohnraum nicht nur seinen speziellen Charakter, sondern tragen zu Energieeffizienz des gesamten Hauses bei.

 

Hausbau Tipps weiterlesen

 

Haustypen

Hausbau Tipps Haus

Fenster

Haubau Tipps Fenster

Türen

Hausbau Tipps Türen

Bodenbeläge

Hausbau Tipps Bodenbelag