Türen

Zu den vielen Entscheidungen, die Bauherren zu treffen haben, gehört auch die Auswahl geeigneter Türen. Das Angebot an Türen ist riesengroß, daher sollte rechtzeitig mit der Suche begonnen werden. Bei einem Haus werden unterschiedliche Türen benötigt, zum Beispiel:

Türen

Türen können dem Haus einen besonderen Charakter geben (c) istock.com/ maroznc

  • Haustüren bzw. Eingangstüren
  • Innentüren
  • Kellertüren
  • Balkontüren
  • Brandschutztüren

Neben der Funktionalität spielt dabei auch der Look eine große Rolle, denn gerade Haustüren und Innentüren haben auch eine repräsentative Funktion und spiegeln persönlichen Geschmack und oft sogar die Werte der Hausbewohner wider. Dabei sollten die Kombination aus Türblatt, Zarge und den Beschlagen eine harmonisches Zusammenspiel ergeben. Bevor die Türen jedoch montiert werden, sollten zunächst die Bodenbeläge und die Fassaden bzw. die Wandgestaltung fertig gestellt werden.

Welche Türen für welche Zwecke?

Haustüren sollten zwar einladend wirken, ihre Beschaffenheit und die Oberflächen müssen jedoch anders als bei Innentüren, auch darauf ausgerichtet sein, so viel Einbruchschutz wie möglich zu bieten. Hier sollte eine möglichst solide, hochwertige massive Türen-Variante gewählt werden. Attraktive Metalleinsätze auf den Oberflächen von Haustüren vermitteln Wertigkeit und Sicherheit. Bei den Innentüren bzw. Zimmertüren kann die Optik im Mittelpunkt stehen. Hier gibt es viele Möglichkeiten, um das Innere des Hauses zu gestalten. Bei den Innentüren kann der Look im Vordergrund stehen. Hier spielen schöne Oberflächen eine wichtige Rolle, zum Beispiel schickes Echtholz. Wer es gerne offen und hell mag, entscheidet sich bei den Türen im Innenbreich für Glastüren oder Türen mit Glas-Fenster. Bei Räumen wie Bädern, WCs oder Schlafzimmer sollte jedoch blickdichte Türen gewählt werden oder mit einem Sonnenschutz die Möglichkeit bestehen, die Tür nach blieben blickdicht zu machen. Schiebetüren bieten die Möglichkeit Räume zu trennen und zu verbinden, um so auch einen Raum nach belieben zu vergrößern.

Türen für besondere Zwecke

Nicht nur Bei Haustüren spielt der Sicherheitsaspekt eine Rolle. Auch bei Türen in Kellerräumen kann es erforderlich sein, Sicherheitstüren aus Metall einzusetzen, dies meist glatte Oberflächen aufweisen. Vor allem wenn die Türen eine Verbindung nach draußen haben und keine Zimmertüren sind. Ebenfalls Türen am Balkon, die durch große Oberflächen aus Glas besonders geschützt werden müssen, zum Beispiel durch Sicherheitsschließanlagen. Für Kellerräume stehen darüber hinaus auch preiswerte Varianten von Türen zur Verfügung, hier kommen oft weitgehend unbehandelte Oberflächen aus Holz zum Einsatz.

Leave a reply

Your email address will not be published.